Naturheilpraxis Kolonka in Bremen/Horn





Rückenschmerzen
Erfahren Sie mehr über die

Naturheilpraxis von


Annette Kolonko

 


Wirbelsäulentherapie

Die dynamische Wirbelsäulentherapie nach Popp®
DWP ist eine Weiterentwicklung der
Dorn-Therapie. Siehe auch Rückenschmerzen

Wirbelsäulentherapie, Rückenschmerzen, Naturheilpraxis Annette Kolonka, Heilpraktikerin in Bremen/Horn

Akupunktur

Ziel der Akupunktur in meiner Praxis in Bremen ist es, bestehende Blockaden in Ihrem Körper zu lösen und somit den Energiefluss des Körpers wieder zu ermöglichen und zu fördern. 

Wirbelsäulentherapie, Rückenschmerzen, Naturheilpraxis Annette Kolonka, Heilpraktikerin in Bremen/Horn

Annette Kolonko
Naturheilpraxis
Naturheilung

Während meiner Ausbildung  
zur Heilpraktikerin und auch nach deren Abschluss habe ich mich in folgenden Bereichen fortgebildet: 


Wirbelsäulentherapie, Rückenschmerzen, Naturheilpraxis Annette Kolonka, Heilpraktikerin in Bremen/Horn

Nada-Akupunktur

Die Akupunktur nach dem NADA-Protokoll
ist eine Behandlung, die am staatlichen Lincoln Hospital in Bronx/New York entwickelt wurde und die sich über die USA hinaus in vielen Ländern durchgesetzt hat.

Wirbelsäulentherapie, Rückenschmerzen, Naturheilpraxis Annette Kolonka, Heilpraktikerin in Bremen/Horn

Ausleitung/Schröpfen

Die Schröpftherapie ist Bestandteil eines umfassenden naturheilkundlichen Behandlungskonzeptes und wird seit über 5000 Jahren mit den unterschiedlichsten Gegenständen praktiziert.

Wirbelsäulentherapie

Naturheilpraxis Annette Kolonko, mit der Behandlung Ihrer Rückenschmerzen



Ich kümmere mich um  Ihre Rückenschmerzen! 


DWP ist eine Weiterentwicklung der Dorn-Therapie. Das Ehepaar Helga und Eberhard Popp erlernten in den 90-er Jahren die Dorn-Therapie bei Dieter Dorn und erweiterten seine Therapie im Laufe der Jahre. Die DWP beinhaltet die Korrektur der dreidimensionalen Beckenstatik sowie die Lösung und Ausrichtung der blockierten Wirbel durch eine vom Behandler angeleitete und vom Patienten ausgeführte Eigenbewegung, Ihre Rückenschmerzen können so behandelt und reduziert werden.

Dies geschieht schmerzlos über den Muskelzug. Die DWP ist eine ganzheitliche Behandlungsform, die sich durch sanfte und dauerhafte Korrektur auszeichnet. Sie eignet sich zur Behandlung von Beschwerden und Krankheitsbildern, die ihre Ursache in einer Fehlstatik haben können.
Durch das Fehlen von mechanischen Impulsen auf Seiten des Behandlers, ist diese Methode auch bei Osteoporose-Patienten bedenkenlos einzusetzen.
Um eine dauerhafte Korrektur der Fehlstatik oder des blockierten Wirbels anzustreben, wird dem Patienten eine Hausaufgabe, sprich eine Gymnastikübung, an die Hand gegeben. Dies festigt die in der Therapie erreichte Korrektur und sichert den Langzeiterfolg.

Die dynamische  Wirbelsäulentherapie nach Popp®

• Wirbelsäulentherapie - Rückenschmerzen • 
LWS - Syndrom, BWS - Syndrom  • Ischialgien  • Begleitende Therapie bei Bandscheibenvorfällen  
• Wirbelsäulenbedingte Kopfschmerzen und HWS - Syndrom  • Wirbelsäulenbedingter Schwindel  • Schulter- Arm- Syndrom  • Tennisellbogen 

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der
Akupunktur  ⇲
Sie erreichen mich telefonisch in meiner Praxis in Bremen unter 0421 - 69 62 49 40 oder können mir gerne auch eine E-Mail mit ihren Fragen
an: naturheilpraxis-kolonko@nord-com.net ⇲ senden. 

naturheilpraxis kolonko
Annette Kolonko | Heilpraktikerin
Ledaweg 10
28359 Bremen

Telefon: 0421 - 69 62 49 40
naturheilpraxis-kolonko@nord-com.net
www.naturheilpraxis-kolonko.de

Öffnungszeiten
Nach Vereinbarung

Ich bitte um rechtzeitige
Terminvereinbarung per Telefon